Schwarze Schafe

Juli 21, 2019

0

Weiterhin macht die Wirtschaftskammer ihren „Schwarzen Schafen“ die Mauer. Weil im „Schwarzbuch Arbeitswelt“ der oö Arbeiterkammer die Reinigungsfirma Elefantenstark aus Steyr den Spitzenplatz erzielte, attestiert die Fachgruppenvorsitzende Ursula Krepp dieser Firma „vielen Zugewanderten überhaupt einen Einstieg in einen Job zu ermöglichen“ (OÖN,6.7.2019). Im Klartext, wer Migrant_innen unter miesen Bedingungen beschäftigt, darf alles ungestraft. Die Putzfirma […]

Verschlagwortet: ,
Posted in: Blog

Pinke Hooligans

Juli 21, 2019

0

Am 27. Mai 2019 sprach eine Parlamentsmehrheit der Kurz-Regierung das Misstrauen aus. Die NEOS machten jedoch als vorauseilenden Liebesdienst für eine künftige Regierungsbeteiligung der ÖVP die Mauer. Pink mit Türkis in einer Regierung ist eine asoziale Kampfansage. Schon als „Opposition“ agierten die NEOS als Antreiber in punkto Sozialabbau. So unterstützten sie Schwarz-Blau beim 12-Stunden-Tag und […]

Verschlagwortet: ,
Posted in: Blog

Großes Potenzial

Juli 17, 2019

0

Alle Jahre wieder veröffentlicht das Magazin „trend“ die Liste der hundert reichsten Österreicher_innen. Dabei wird ersichtlich, dass Reichtum Name und Adresse hat und großes Potenzial für eine Vermögens- sowie Erbschaftssteuer vorhanden ist. Die aktuelle Rangliste der Vermögen der 100 reichsten Österreicher_innen (trend 27-28/2019): Die weist gleich 42 Milliardär_innen aus, 2013 waren es noch „nur“ 30. […]

Verschlagwortet: , ,
Posted in: Blog

Pluralität als Gräuel

Juli 17, 2019

0

Ganz wertfrei wurde kürzlich im lachsfarbenen Zentralorgan des liberalen Bürgertums ein pro und kontra zum Thema 4-Prozent-Hürde bei der Nationalratswahl veröffentlicht (Der Standard, 16.7.2019). Zum Pro für die seit der Wahlrechtsreform von 1992 in Verbindung mit einem dreistufigen System mit 43 Regionalwahlkreisen geltende 4-prozentige Hürde für Reststimmen auf Landes- bzw. Bundesebene – bis dahin musste […]

Verschlagwortet: ,
Posted in: Blog

Demoskopischer Hohepriester

Juli 15, 2019

0

„Politisch neutralen Journalismus gibt es nicht. Das fängt mit der Themenauswahl an und endet beim Kommentar“ resümiert die „Neue Zürcher Zeitung“. Anlass dafür ist eine 17-Länder-Studie, die angeblich einen generellen Linkstrend der europäischen Medien nachwies. Was vermuten lässt, dass die Auftraggeber analog dem allgemeinen neoliberalen Mainstream schon so weit nach rechts gerückt sind, dass aus […]

Verschlagwortet: ,
Posted in: Blog

Die Austro-Oligarchen

Juli 15, 2019

0

Das Ibiza-Video mit Ex-FPÖ-Chef Strache in der Hauptrolle war in mehrfacher Hinsicht ein Outing österreichischer Politik: Ein Parteichef, der eine Zeitung verkaufen will, die ihm gar nicht gehört. Der allem Patriotismus zum Trotz das heimische Wasser verscherbeln möchte. Der einem ihm nicht willfährigen Bau-Tycoon öffentliche Aufträge wegnehmen will. Und das alles für ein paar Silberlinge […]

Verschlagwortet: ,
Posted in: Blog

Kacke am Dampfen

Mai 31, 2019

Kommentare deaktiviert für Kacke am Dampfen

Wenn Josef Urschitz – de facto der neoliberale Doyen der Wirtschaftsredaktion des Zentralorgans des Austro-Kapitals – verkündet „Was ist bloß mit dem Kapitalismus los?“ (Die Presse, 10.5.2019), dann muss bei den Apologeten des kapitalistischen Systems die Kacke schon richtig am Dampfen sein. Er konstatiert dazu treffend „Systemfrage. Marktwirtschaft kommt immer stärker unter Druck“ und ortet […]

Posted in: Blog