Browsing All posts tagged under »Geschichte«

So wie es ist, bleibt es nicht…

November 7, 2017

0

„Revolutionen sind die Lokomotiven der Geschichte“ schrieben Karl Marx und Friedrich Engels schon 1848 im „Manifest der Kommunistischen Partei“. In besonderer Weise trifft dies auf die russische Oktoberrevolution des Jahres 1917 zu, auf – wie es der amerikanische Journalist John Reed nannte – jene „Zehn Tage, die die Welt erschütterten“, die in bis dahin nicht […]

Bedenkliche Wortspiele

Oktober 13, 2017

Kommentare deaktiviert für Bedenkliche Wortspiele

„Selbstverständlich keinesfalls in Bezug auf das Jüdischsein von Silberstein, sondern auf seine Methoden“ sei die Forderung von ÖVP-Chef Sebastian Kurz nach einer Volksabstimmung, ob „wir die Silbersteins in Österreich wollen“ gemünzt gewesen, versucht Martin Engelberg, Kandidat auf der ÖVP-Bundesliste und in der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) aktiv, seinem politisch Gottsöbersten einen Persilschein auszustellen. Die Zweideutigkeit von […]

Wer zu spät kommt…

Dezember 21, 2016

Kommentare deaktiviert für Wer zu spät kommt…

Mit dem Rücktritt von Michail Gorbatschow als Staatspräsident am 25. Dezember 1991 fand die 1922 gegründete Sowjetunion ihr formales Ende. Besiegelt wurde das Aus für 74 Jahren Realsozialismus freilich schon in den dramatischen Augusttagen 1991 mit einem missglückten Putschversuch dogmatischer Kräfte, den der damalige russische Präsident Boris Jelzin geschickt zur Demontage Gorbatschows und damit der […]

Der programmierte Weltkrieg

Juli 28, 2014

Kommentare deaktiviert für Der programmierte Weltkrieg

Heuer jährt sich mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien vom 28. Juli 1914 zum hundertsten Mal der Beginn des 1. Weltkrieges. Die „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts ist freilich nicht gleich einem Naturgesetz „ausgebrochen“, sondern sie wurde mit kräftigem Zutun der politischen, ökonomischen und militärischen Akteure gezielt programmiert. Vor allem wurde sie durch die Rivalität der […]