Browsing All posts tagged under »Wohnen«

Verhöhnung am Wohnungsmarkt

Februar 20, 2018

Kommentare deaktiviert für Verhöhnung am Wohnungsmarkt

Mit einer Studie, gestützt auf Daten der Statistik Austria, hat die Wiener Arbeiterkammer kürzlich die Dramatik des Anstiegs der Wohnkosten verdeutlicht: Demnach stiegen von 2008 bis 2016 bundesweit der Verbraucherpreisindex um 14,3 Prozent und die verfügbaren Einkommen um 22,1 Prozent. Während der Anstieg der Betriebskosten mit 16,9 Prozent noch moderat war, stiegen die Bruttomieten um […]

Wohnungspolitisches Spiegelfechten

Oktober 1, 2017

Kommentare deaktiviert für Wohnungspolitisches Spiegelfechten

Vor der Wahl wird die Sozialdemokratie radikal, zumindest verbal. So wollte die SPÖ im Eilzugstempo eine Mietrechtsreform durchdrücken. Wohlwissend, dass weder ÖVP noch FPÖ dafür zu haben waren und das Vorhaben somit von vornherein nur eine gezielte Wähler_innentäuschung darstellte. Nun sind verbindliche Mietzinsobergrenzen, die Abschaffung der Maklergebühr für Mieter_innen und die Streichung von Grundsteuer und […]

Immo-Haie kontra „Mieter-Adel“

Juli 21, 2017

Kommentare deaktiviert für Immo-Haie kontra „Mieter-Adel“

Gar nicht hoch genug können den Lautsprechern der Immobilienhaie die Mieten sein: „Richter schützen Wiener Mietadel“ tönte etwa voller Empörung Christian Höller (Die Presse, 20.7.2017). Hatten sich doch die Höchstrichter des Verfassungsgerichtshofes unterstanden ein Begehren von Hausbesitzern abzuschmettern die geltenden Richtwerte als eigentumsfeindlich aufzuheben. Zeitgleich stürzten sich ÖVP, FPÖ und NEOS mit dem Wohlwollen diverser […]

Alarm am Wohnungsmarkt

Mai 23, 2017

Kommentare deaktiviert für Alarm am Wohnungsmarkt

„Schluss mit dem Mietrechtspopulismus“ fordert der Immobilienmakler Ariel Muzicant (Der Standard, 21.4.2017) und wettert gegen den „Mietadel“. Gemeint sind damit Menschen, die in einer oft keineswegs dem zeitgemäßen Standard entsprechenden Wohnung mit günstiger Miete wohnen. Um den Interessen der Immobilienhaie eine Glaubwürdigkeit zu verleihen lamentiert Muzicant gegen „linke und rechte Ideologen“ die uns mit „ihren […]

Der GWG-Elefant im Porzellanladen

April 7, 2017

Kommentare deaktiviert für Der GWG-Elefant im Porzellanladen

Dass die städtische Linzer Wohnungsgesellschaft GWG wie der berühmte Elefant im Porzellanladen agiert ist zwar nicht neu, aber trotzdem überraschend. Zumindest erinnert die Vorgangsweise bei der Zukunft der Wohnanlage „Wimhölzel-Hinterland“ im Franckviertel an die 1980er Jahre, als es die GWG mühelos schaffte mit Themen wie Schillingseröffnungsbilanz, Erhaltungsbeiträge oder Heizkostenabrechnungen die Mieter_innen gegen sich aufzubringen. Erst […]

Sprengsatz an der Gemeinnützigkeit

Februar 13, 2017

Kommentare deaktiviert für Sprengsatz an der Gemeinnützigkeit

Es ist bezeichnend für das Update des Koalitionspaktes von SPÖ und ÖVP, dass sich zu dem – neben der tristen Lage auf dem Arbeitsmarkt – wohl brennendsten sozialen Thema Wohnen, nur ein einziger Punkt findet. Dafür hat es dieser in sich. Denn unter dem Anspruch „qualitativ hochwertigen Wohnraum für alle Menschen leistbar zu machen“ geht […]

Der wahre Geist der Neoliberalen

August 13, 2014

Kommentare deaktiviert für Der wahre Geist der Neoliberalen

Agenda Austria nennt sich eine vom früheren „Presse“-Wirtschaftsredakteur Franz Schellhorn geleitete und inhaltlich den Neos nahestehende „Denkfabrik“ mit einem strikt neoliberalen Zuschnitt. Solche Einrichtungen gibt es bekanntlich mehr als genug und ihr Zweck ist meist ein recht eindeutiger: Sie sollen der Politik jene Entscheidungshilfen liefern, mit welchen sie ihre Verantwortung auf die berühmt-berüchtigten Expert_innen abschieben […]