Browsing All Posts published on »Februar, 2020«

Der gar nicht so lustige Franzl aus Piesenham

Februar 29, 2020

1

Die Interessengemeinschaft Autoren hat Ende Februar 2020 eine neue Debatte über ein altes Thema losgetreten: Es geht einmal mehr um die oberösterreichische Landeshymne, den „Hoamatgsang“. Stein des Anstoßes ist der Verfasser des Textes, der Mundartdichter Franz Stelzhamer (1802–1874). Und es geht dabei gar nicht vordergründig um den Text der Hymne selbst, als vielmehr um den […]

Neuformierte Umvolker

Februar 27, 2020

Kommentare deaktiviert für Neuformierte Umvolker

Die „Identitäre Bewegung Österreich“ (IBÖ) ist politisch gescheitert. Ihre Website sowie Social-Media-Accounts sind verwaist und laut der Rechtsextremismus-Expertin Judith Götz – die sich mit ihrem Buch „Untergangster des Abendlandes. Ideologie und Rezeption der rechtsextremen Identitären„ intensiv mit dieser Szene auseinandergesetzt hat – verlor die IBÖ „bereits vor einem Jahr stark an politischer Relevanz“ (Standard, 21.2.2020). […]

Streit um die Finanzierung

Februar 21, 2020

Kommentare deaktiviert für Streit um die Finanzierung

Mit steigender Lebenserwartung (2017: Frauen 84, Männer 79 Jahre) steigt auch der Bedarf für Pflegeleistungen. Die Pflege – und damit deren Finanzierung – ist mittlerweile ein politischer Dauerbrenner. Die Politik schiebt die Verantwortung auf Angehörige ab. Zur Untermauerung wird die Pflege zu Hause glorifiziert und damit indirekt den Pflegeheimen ein Negativimage umgehängt. Nach der herrschenden […]

Zinslos gebunkert

Februar 21, 2020

Kommentare deaktiviert für Zinslos gebunkert

„Privat ist besser als Staat“ predigen die Hohepriester des Neoliberalismus die Segnungen der „freien Marktwirtschaft“. Doch dann werden diese Rezepte kaltschnäuzig konterkariert. So wird das bewährte System der Pensionsversicherung mit Umlagensystem und Generationenvertrag krank geredet, um den Menschen einzureden, sie müssten privat vorsorgen. Doch die Erträge privater Pensionskassen für Abfertigung Neu, Betriebspensionen oder private Zusatzversicherung […]

Eine gar nicht lustige Post-Posse

Februar 21, 2020

Kommentare deaktiviert für Eine gar nicht lustige Post-Posse

Die schmeichelhaft als „Unsere liebe Post“ firmierende Post AG wirbt auf post.at mit Sprüchen wie „Mit der Post erreichen Ihre Pakete den Empfänger sicher und schnell“ oder analog mit „Wenn´s wirklich wichtig ist, dann lieber mit der Post“. In der Praxis hapert es damit freilich gewaltig. So erwartete der GLB-Oberösterreich bereits vor Weihnachten 2019 ein […]

Falsche Stoßrichtung

Februar 17, 2020

Kommentare deaktiviert für Falsche Stoßrichtung

Die Zahlen sprechen eigentlich klar für sich: Von 1980 bis 2018 sank die Zahl der durchschnittlichen Krankenstandstage pro Versicherten von 17,4 auf 13.1. Doch was kümmern die Unternehmervertretungen schon Fakten. Und so wurden in einem Forderungsprogramm der Wirtschaftskammer (WKO) im Dezember 2019 massive Verschärfungen beim Krankenstand verlangt. Was wiederum von Gewerkschaftsseite als Vorgeschmack auf die […]

Von wegen unabhängig

Februar 17, 2020

Kommentare deaktiviert für Von wegen unabhängig

Hans Rauscher beklagt den Niedergang des seriösen Journalismus (Standard, 5.2.2020). Dass die Zahl der Journalisten von 2007 bis 2019 um ein Viertel von 7.000 auf nur mehr 5.300 gesunken ist, muss tatsächlich ein Alarmzeichen für die Medienwelt sein. Vor allem, weil gleichzeitig die Zahl der für die „Message Control“ zuständigen PR-Gurus, Medienberater, Pressesprecher etc. stark […]