Browsing All Posts published on »Oktober, 2018«

Unappetitliche Verquickungen

Oktober 31, 2018

Kommentare deaktiviert für Unappetitliche Verquickungen

Wie rechtsextreme Netzwerke im Umfeld der FPÖ funktionieren wird bei den Bestrebungen im Schlüsselwald in Linz-Ebelsberg einen Schießplatz einzurichten wieder einmal überdeutlich. Der Linzer FPÖ-Stadtrat Markus Hein verfolgt seit geraumer Zeit hartnäckig die Absicht das entsprechende Areal als Schießplatz umzuwidmen. Dagegen gibt es massiven Widerstand. Sogar die sonst nicht selten mit der FPÖ in punkto […]

Der Extremismus der Mitte

Oktober 17, 2018

Kommentare deaktiviert für Der Extremismus der Mitte

Als Notnagel muss nun der glücklose Andreas Schieder – als Wiener Bürgermeisterkandidat und SPÖ-Chef am Widerstand der rechtslastigen Ludwig-Fraktion gescheitert, als geschäftsführender SPÖ-Klubchef im Nationalrat von der Kern-Nachfolgerin Pamela Rendi-Wagner abgesetzt – für die SPÖ-Spitzenkandidatur bei der EU-Wahl 2019 herhalten. Als klassischer Sozialdemokrat mit langjähriger parlamentarischer Erfahrung und gut vernetzt ist er dafür wahrscheinlich besser […]