Browsing All Posts published on »Dezember, 2016«

Knallen was das Zeug hält

Dezember 30, 2016

2

Eigentlich sind Freude und Harmonie die besten Glücksboten für ein neues Jahr. Doch viele können davon nur träumen, weil ihnen der Jahreswechsel durch Silvesterknaller, Rauch und Staub kräftig verdorben wird. Der Krach, den Feuerwerkskörper und andere pyrotechnische Gegenstände auslösen, stellt eine starke Belastung für breite Personengruppen dar. Kleine Kinder, alte und kranke Menschen sowie Besitzer_innen […]

Wer zu spät kommt…

Dezember 21, 2016

Kommentare deaktiviert für Wer zu spät kommt…

Mit dem Rücktritt von Michail Gorbatschow als Staatspräsident am 25. Dezember 1991 fand die 1922 gegründete Sowjetunion ihr formales Ende. Besiegelt wurde das Aus für 74 Jahren Realsozialismus freilich schon in den dramatischen Augusttagen 1991 mit einem missglückten Putschversuch dogmatischer Kräfte, den der damalige russische Präsident Boris Jelzin geschickt zur Demontage Gorbatschows und damit der […]

Ganz einfache Lösung

Dezember 14, 2016

Kommentare deaktiviert für Ganz einfache Lösung

Die Gewerkschaft vida „agiert wie eine Frontalopposition und verweigert sich jeder sachlichen Arbeit“ wütet Markus Gratzer, seines Zeichens Generalsekretär der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) und behauptet, die „Gewerkschaft verweigert sich und nimmt damit die Sozialpartnerschaft in Geiselhaft“. Schützenhilfe erhält der oberste Hotelier des Landes vom Vorarlbergs Landesstatthalter – ja sowas gibt es noch in Österreich – […]

Stau ohne Farbe, aber mit Gesicht

Dezember 8, 2016

Kommentare deaktiviert für Stau ohne Farbe, aber mit Gesicht

Dass Populismus kein Privileg der FPÖ und auch nicht auf das sattsam bekannte Thema „Ausländer“ zu reduzieren ist, haben die „OÖ Nachrichten“ mit einer Kampagne zum Thema Stau vorgeführt. Wie hinreichend von der „Kronenzeitung“ bekannt, ist es freilich immer mehr als bedenklich, wenn Medien – aus welchen Motiven auch immer – ganz auf der Populismus-Schiene […]