Browsing All Posts published on »Mai, 2010«

Nur gedankenlos?

Mai 18, 2010

Kommentare deaktiviert für Nur gedankenlos?

Wenn alte (und neue) Nazis in Argumentationsnotstand kommen, ziehen sie sich gerne auf Argumentationen nach der Art „Aber Hitler hat doch die Autobahnen gebaut“ zurück. Ganz davon abgesehen davon, dass besagte Autobahnen vielfach durch Zwangsarbeit errichtet wurde, dient das Argument zur ausdrücklichen Verharmlosung des durch Terror und Massenvernichtung gekennzeichneten NS-Regimes. In ähnlicher Art ist in […]

Geldaffine SozialdemokratInnen

Mai 11, 2010

Kommentare deaktiviert für Geldaffine SozialdemokratInnen

Anneliese Rohrer staunt in der großbürgerlichen „Presse“ mit welcher Wendigkeit der frühere SPÖ-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer die „Diskrepanz zwischen sozialdemokratischen Ansprüchen und kapitalistischen Realitäten“ überwunden hat. Gleichzeitig bedauert Rohrer, dass „Vertreter des Kapitalismus“ wie Ex-ÖVP-Vizekanzler Wilhelm Molterer und der frühere Finanzminister Karl-Heinz Grasser (erst FPÖ, dann ÖVP) noch immer auf „eine adäquate berufliche Tätigkeit“ warten. In […]