Browsing All Posts published on »Februar, 2010«

Anmerkungen zur Austrofaschismus-Debatte

Februar 19, 2010

Kommentare deaktiviert für Anmerkungen zur Austrofaschismus-Debatte

Wenn Andreas Khol das Wort „Austrofaschismus“ hört kommt im das Grausen. Und so werkt der „konservative Tausendsassa der Polit-Talks und publizistischen Foren“ (Harald Walser) mit Händen und Füßen um das Ansehen von Kanzler Engelbert Dollfuss – dessen Konterfei immer noch demonstrativ im ÖVP-Parlamentsklub hängt – hochzuhalten und vom Verdacht des Faschisten weißzuwaschen. Zwar wird der […]

„Heute“ und die Staatskasse

Februar 3, 2010

Kommentare deaktiviert für „Heute“ und die Staatskasse

„3,2 Millionen Österreicher leben von der Staatskasse“ titelt der „Krone“-Ableger „Heute“ am 18. August 2008 und rechnet vor: 2,564.194 PensionistInnen, 337.322 PflegegeldbezieherInnen, 212.876 Arbeitslose, 105.000 KarenzgeldbezieherInnen, 11.200 Präsenzdiener und dann werden „ganz nebenbei“ auch noch an 1.718.109 BezieherInnen Familienbeihilfe ausgeschüttet. Gar nicht zu reden von den 450.000 Beamten, für die der Staat „in die Tasche […]